Reductol rezeptfrei bestellen

Mittlerweile kann man in vielen Onlineapotheken Reductol rezeptfrei bestellen. Das Medikament ist allerdings ein hochwirksamer Appetitzügler, über den man sich vor der Einnahme bestens informieren sollte. Hier erfahren Sie warum. Das sollten Sie wissen, wenn Sie Reductol rezeptfrei bestellen.

Reductol

Reductol

Reductol – Garantiert hungerfrei durch jede Diät

Viele Experten betrachten es als äußerst kritisch, dass sich Reductol rezeptfrei bestellen lässt. Der hochwirksame Appetithemmer hat in der Vergangenheit hauptsächlich durch seine Nebenwirkungen von sich reden gemacht. Was dabei nicht selten unter den Tisch fallen gelassen wurde war, dass viele und vor allem schwere Nebenwirkungen auf den unsachgemäßen Gebrauch des Medikamentes zurückgehen.

Die eigenmächtige Behandlung mit Medikamenten birgt immer Risiken, aber wie die Praxis zeigt, lassen sich die Gefahren einer Eigenbehandlung weder durch Verbote, noch durch das Schüren von Angst eindämmen. Viel wichtiger wäre also eine angemessene Aufklärung, gerade wenn man Mittel wie Reductol rezeptfrei bestellen kann.

Wie bereits erwähnt, handelt es sich beim Reductol um einen Appetitzügler. Beim enthaltenen Wirkstoff handelt es sich um das Amphetamin-Derivat Sibutramin. Nach der Einnahme greift der Wirkstoff auf die Gehirnchemie und hemmt zuverlässig den Appetit. Weiterhin wird die Pulsfrequenz erhöht, was den Körper bei der Fettverbrennung unterstützt. Die Wirkung entspricht dabei exakt den Lida Diätprodukten. Auch diese hemmen den Appetit zuverlässig und heizen den Fettstoffwechsel des Körpers an. Während das Reductol ein rein chemisches Medikament ist, setzt man bei der Zusammensetzung von Lida auf zusätzliche, pflanzliche Inhaltsstoffe, welche die Gesundheit fördern. Als Beispiel sei an dieser Stelle nur der Lida Tee genannt, der als Grundstoff den hochgelobten grünen Tee verwendet. Die Lida Produkte lassen sich genau wie das Reductol rezeptfrei bestellen.

Natürlich können neben der gewünschten, auch ungewünschte Wirkungen auftreten. Als Nebenwirkungen gelten Mundtrockenheit, Kopfschmerzen, Übelkeit und Erbrechen. Ferner kann es durch die Einnahme des Mittels zu Bluthochdruck, Herzrhythmusstörungen und Taubheitsgefühlen kommen. Erheblich gefährlicher sind die Wechselwirkungen, beziehungsweise Gegenanzeigen von Reductol. Herz-Kreislauf-Patienten dürfen die Arznei nicht einnehmen. Ebenso ist eine Behandlung mit Sibutramin ausgeschlossen bei gleichzeitiger Einnahme von Antidepressiva oder Neuroleptika, bei einer Schilddrüsenüberfunktion, bei Schlafstörungen, Bluthochdruck, Epilepsie, Leber- oder Nierenfunktionsstörungen und Herzrhythmusstörungen, sowie Angina Pectoris. Die Liste ist also lang, sollte aber absolut ernst genommen werden.

Hier Reductol günstig bestellen:

WBP Reductol

19.99
WBP Reductol
8.66

QUALITÄT

9/10

    GESCHMACK

    8/10

      INHALTSSTOFFE

      9/10

        KÄUFERWERTUNG

        9/10

          UNSERE WERTUNG

          9/10

            Vorteile

            • Natürliche Inhaltsstoffe
            • ISO-Standard
            • Geeignet für Vegetarier und Veganer

            Nachteile