Ursachen bei Übergewicht – Die Ursachen sind komplex

Diesen Vorwurf dürften Übergewichtige schon des Öfteren gehört haben, doch ist er schlicht und ergreifend falsch. In den meisten Fällen jedenfalls, denn die Ursachen bei Übergewicht können sehr komplex sein.

Sind Dicke nur undiszipliniert und maßlos?

Übergewicht UrsachenDie Ursachen bei Übergewicht begründen sich häufig auf eine Überernährung in Zusammenhang mit
Bewegungsmangel. Das Hauptproblem dabei ist eine falsche Ernährung und ein fehlender, körperlicher Ausgleich bei sitzenden Tätigkeiten. Man kennt das vielleicht noch von früher, als die hart arbeitende Bevölkerung kaum über zu hohes Gewicht klagen musste, während die gut Betuchten in der Regel auch gut beleibt waren. In der heutigen Zeit hat sich das Ganze etwas verschoben und Übergewicht gilt schon als weit verbreitetes Volksleiden. Viele kulturelle Faktoren, wie Autos, Rolltreppen und Fahrstühle oder auch die passive Freizeitgestaltung vieler Kinder und Jugendlicher, die überwiegend aus Fernsehen oder Videospielen besteht, tragen in erheblichem Maße zum Übergewicht bei. Hinzu kommt, dass immer mehr Menschen Jobs ohne körperliche Belastung ausüben und aus Zeitmangel immer häufiger zu ungesundem Fertigessen oder Fast Food greifen. Das Überangebot von extrem zucker- und fetthaltigen Nahrungsmitteln, die sich dank aggressiver Werbung auch größter Beliebtheit erfreuen, rundet das negative Bild schließlich ab. Insgesamt wird das moderne Leben immer bequemer, die Ernährung zunehmend ungesünder und das Übergewicht zum Problem.
Die Ursachen bei Übergewicht sind jedoch keineswegs auf eine falsche Ernährung und mangelnde körperliche Aktivität beschränkt. Häufig kann auch eine Erkrankung für das Übergewicht verantwortlich sein. In erster Linie zeichnen sich bei krankhafter Fettleibigkeit Stoffwechselstörungen verant
wortlich, wie sie zum Beispiel von einer Schilddrüsenunterfunktion ausgelöst werden können. Eine weitere wichtige Rolle spielt die Psyche. Depressionen oder Störungen im Essverhalten sind ebenso mögliche Ursachen bei Übergewicht, wie das seelisch bedingte „Frustfressen“. Liegt dem Übergewicht eine Krankheit zu Grunde, muss diese natürlich entsprechend behandelt werden.

Die Wissenschaft hat mittlerweile auch belegt, dass Übergewicht durchaus genetisch bedingt sein kann. Die Erbinformationen entscheiden über die Funktion des Stoffwechsels, den Energiebedarf und die Einlagerung von Fettzellen. Das heißt natürlich nicht, dass man seinem genetisch veranlagten Übergewicht hilflos ausgeliefert ist, allerdings fällt es diesen Menschen erheblich schwerer abzunehmen und auch schlank zu bleiben.

 

Verwandte Beitrag:
Übergewicht Kur – Letzte Hoffnung Eine Übergewicht Kur ist kein kurzer Ausflug zum Wunschgewicht, sondern der erste Schritt in ein neues Leben. Ernährung, Bewegung, Gesundheit und Psyc...
Langzeit-Folgen von Übergewicht Fühlen Sie sich auch wohl mit Ihrem Gewicht und denken sich "lieber rund und gesund, als schlank und krank"? Das mag in jungen Jahren vielleicht zutre...
Hilfe, ich bin zu dick! – Was soll ich tun? Was hilft gegen Übergewicht? Das fragen sich viele und es gibt auch unzählige Antworten. Doch welche helfen auch tatsächlich? Was hilft gegen Übergew...